Ubuntu AfrikaFiesta, vom 07. bis zum 09. Juni 2024

Für jeden Stand ist eine Kaution von 50€ Bar, Vorort für Müll zu zahlen. Nach Beendigung des Festivals uns einem ordnungsgemäßen Verlassen des Standplatzes wird die Kaution zurückerstattet. Der Aussteller ist für die Reinigung und Abfallentsorgung seines Standes während der Veranstaltung verantwortlich.

Am Sonntag, dem 09.06.2024 ist Händlern (betrifft nicht Gastronomie) aus rechtlichen Gründen leider untersagt, ihre Waren zu verkaufen, dürfen diese jedoch gerne aber als Kunst präsentieren und sich mit den Gästen auszutauschen und zu vernetzen.

Standkosten für 3 Tage:

Preis in EUR

  • Infostand Max. 1 x 1 m 30,-
  • Händler 3 x 3 m 150,- (jeder Extrameter 50,-)
  • Essensstand und Getränke 700,- €
  • Haarflechten Max. 2 x 2 m 150,-
  • Kaution für Müll (Nur Essenstände) 50,-

 

Zahlungsbedingungen

  • Zahlungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechungserhalt fällig, sofern in der Rechnung nichts anderes bestimmt wird. Vor vollständiger Bezahlung der Gebühren erhält der Aussteller keine Bestätigung zur Zugangsberechtigung zum Festivalgelände um einen Stand aufzubauen.
  • Zahlungen sind ohne Abzüge an eine der Rechnung aufgedruckten Bankverbindungen zu zahlen.
  • Beanstandungen von Rechnungen müssen innerhalb einer Ausschlussfrist von 10 Tagen nach Rechnungserhalt schriftlich gegenüber Sompon Socialservices BW e.V geltend gemacht werden.
  • Verteilung von Werbemitteln Die Verteilung von Drucksachen und/oder Werbemitteln außerhalb der Stände ist nicht gestattet bzw. bedürfen der Kostenpflichtigen Genehmigung durch den Veranstalter.

 

Rücktritt:

Wir bieten auf unserem Afrika-Markt Standplätze für Info-, Verkaufs- und Essensstände.

Der Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Der Aussteller hat kein Recht, bei schlechtem Wetter einem Nachlass zu fördern. Gerichtstand ist für beide Vertragspartner das Amtsgericht Stuttgart.

Anmeldungsformular

    Teilnahmebedingungen

    Anmeldungsfrist: 30.Mai 2024

    Standverteilung

    • Abweichendem Stand Größen müssen von den Veranstaltern bewilligt werden!
    • Am Markt darf nur der angemeldete Platz beansprucht werden
    • Ausstellers ohne Anmeldung werden nicht zugelassen Anmeldung
    • Die Anmeldung zum Ubuntu AfrikaFiesta erfolgt mit dem entsprechenden Vordruck („Standanmeldung“)
    • Der Vordruck ist sorgsam auszufüllen und rechtsverbindlich zu unterzeichnen.
    • Die Anmeldung ist ein unwiderrufliches Vertragsangebot an das Ubuntu AfrikaFiesta, an das der Aussteller bis zum Beginn der Veranstaltung gebunden ist.
    • Mit der Unterzeichnung der Standanmeldung erkennt der Aussteller die Geschäfts -und Teilnahmebedingungen als verbindlich an.
    • Er hat dafür einzusehen, dass auch von dem bei ihm auf der Veranstaltung beschäftigten Personen den gesamten Vertrag erhalten.
    • Haare flechten muss separat angemeldet sein.

     

    Aufbau und Öffnungszeiten

    • Ständen müssen am Freitag, den 09 Juni ab 10 Uhr aufgebaut werden
    • Offiziell Eröffnung ist um 14 Uhr
    • Am Samstag, den 10 Juni um 9.30 – 22.00Uhr
    • Abbau findet am Sonntag um 18.00 Uhr statt.

     

    Versicherung ist Sache der Aussteller

    Ordnung

    • Laute Musik an den Ständen ist verboten
    • Ausstellers müssen sich an die polizeilichen Auflagen halten (Öffnungszeiten, Musik, Hygiene Vorschriften)
    • Bei Nichteinhaltung der Marktregeln behält sich der Veranstalter Sanktionen oder Ausschlüsse vom Markt vor